Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V. /
Bildungswerk für Medien und Kommunikation

Die Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V. hat sich die Förderung der sinnvollen und kreativen Anwendung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien in allen Bereichen sozialer und kultureller Arbeit zum Ziel gesetzt.

Diese Tätigkeit bezieht sich insbesondere auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie ihren Eltern, sozial Benachteiligten, Selbsthilfegruppen, sozialen und kulturellen Initiativen und Mitarbeitern / Mitarbeiterinnen aus pädagogischen Einrichtungen.

Der Verein ist seit seiner Gründung im September 1985 gemeinnützig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden tätig.
Seit 1995 ist der Verein Träger des Bildungswerkes für Medien und Kommunikation. Es ergänzt die Aufgaben der Medienwerkstatt mit Weiter- und Fortbildungsangeboten für Menschen ab 16 Jahren.

Beweggründe der Zusammenarbeit
Medienkompetenz bedeutet für uns, die Fähigkeit Medien als das zu erkennen, was sie sind: Mittel zum Zweck. Wer nutzt wann, warum welches Medium sind die Fragen auf die Antworten gefunden werden müssen. Mediennutzung ist Teil der Lebensbewältigung. Dem Nutzungsverhalten in Familien kommt hier eine große Vorbildfunktion zu. Somit sehen wir eine große Notwendigkeit in der Vermittlung von Medienkompetenz bei Eltern. Die Zusammenarbeit mit der Initiative Eltern und Medien unterstützt uns sehr in diesem Bemühen.

Kontakt

Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V.

Bahnhofstr. 29
32312 Lübbecke
05741-40830
info@medienwerkstatt.org
www.medienwerkstatt.org
www.medienbildungswerk.de 

 

Ansprechpartner:

Susanne Johanning

susanne.johanning@
medienwerkstatt.org

 

 

 

 

 

 

 

Info-Flyer herunterladen