Elternabende für KITAs

Ein Elternabend erleichtert die pädagogische Arbeit von Kitas

Liebe Kita-Leitungen, liebe Erzieherinnen und Erzieher, 

digitale Medien sind auch bei den Kleinen allgegenwärtig. Sie haben großen Einfluss auf die kindliche Entwicklung. Eltern haben hier viele Fragen und Unsicherheiten. Ermöglichen Sie den Eltern Ihrer Kinder, sich über Medienerziehung zu informieren und auszutauschen. Darüber hinaus hilft unser Angebot auch Ihnen im pädagogischen Alltag. Es ist wichtig, sensibilisierte und informierte Eltern an Ihrer Seite zu haben.

Warum Medienerziehung schon für Kita-Kinder wichtig ist

Bei den Kleinen geht es um erste praktische Alltagsfragen:

  • Ab wann ist der Bildschirm erlaubt? Und wie lange?
  • Wie begrenzen Eltern die Fernsehnutzung ihrer Kinder im mitunter stressigen Alltag?
  • Bildschirm-Spiele werden heute schon für Ein- und Zweijährige angeboten – aber ist das sinnvoll?
  • Und welche Angebote gibt es, die die kindliche Entwicklung fördern?
  • Was können Eltern tun, um ihre Kinder auf dem Weg zu einer verantwortungsvollen und selbstbestimmten Mediennutzung zu begleiten?

Antworten geben die Elternabende von Eltern und Medien – ein der Landesanstalt für Medien NRW.

Unser Angebot

Der Elternabend kann in Ihren Räumlichkeiten oder online stattfinden. Wir möchten Ihren Aufwand minimieren und unterstützen Sie bei der Planung und Organisation für einen erfolgreichen Elternabend. Zum Angebot gehören:

  • Vermittlung von qualifizierten Referentinnen und Referenten
  • Übernahme der Honorarkosten
  • Individuelle Beratung bei der Themenwahl und Schwerpunktsetzung
  • Info-Materialien
  • Checklisten
  • Musterschreiben (Einladungen – auch in einfacher Sprache)
  • Tipps für die lokale Pressearbeit

Fakten

Wichtiger Hinweis

Unsere Elternabende dienen nicht der Intervention in Krisenfällen (z. B. akuter Cyber-Mobbing-Vorfall an einer Einrichtung, der dringend aufgelöst werden muss). Wenden Sie sich hier z. B. an den schulpsychologischen Dienst, Erziehungsberatungsstellen oder die Landespräventionsstelle gegen Gewalt und Cybergewalt an Schulen in NRW.