Linktipps für Eltern

Mit den hier vorgestellten Angeboten und Webseiten möchten wir Sie über den Elternabend hinaus bei der Medienerziehung Ihrer Kinder unterstützen.

Suchassistent Medienfragen

Der Suchassistent führt Schritt für Schritt zu passenden Angeboten zur Medienerziehung.

fragZEBRA

fragZEBRA bietet allen Bürgerinnen und Bürgern eine Plattform, die Fragen zu Medien haben. Egal ob zum Thema Nutzungszeiten, Cybermobbing oder Hassrede, bei fragZEBRA bekommen Sie eine Antwort auf Ihre Fragen – unabhängig und zuverlässig.

Internet-ABC

Das werbefreie Portal bietet Kindern von 5 bis 12 Jahren Infos, Tipps und Tricks rund um das Internet. Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern die wichtigsten Regeln für eine sichere Internetnutzung trainieren. Der Elternbereich enthält praktische Informationen und Materialien zur Medienerziehung.

klicksafe

Das unabhängige Informationsportal vermittelt alles rund um das Thema Sicherheit im Internet. Im Elternbereich gibt es viele Tipps und Informationen, zum Beispiel gute Internetseiten und Apps für Kinder. Checklisten für Eltern, ein App-Bereich und vieles mehr runden das Angebot ab.

Mediennutzungsvertrag

Mit diesem praktischen Angebot können Eltern und Kinder gemeinsam einen für ihre Familie passenden Mediennutzungsvertrag erstellen.

FLIMMO

FLIMMO ist ein Ratgeber für Eltern, die wissen möchten, welche TV-Sender, YouTube-Kanäle und Streaming-Dienste mit ihren dortigen Angeboten für 3- bis 13 jährige Kinder geeignet sind. Neben Serien und Filmen nimmt FLIMMO auch aktuell laufende Kinofilme unter die Lupe. Durch ein Ampelsystem werden die Angebote aus medienpädagogischer Perspektive bewertet und unterstützt Eltern so bei der konkreten Medienauswahl für ihr Kind.

ReSeT

Der ca. zehnminütige Selbsttest hält jedem anhand von Alltagssituationen einen Spiegel vor und lädt dazu ein, die eigene Smartphone-Nutzung zu hinterfragen.

Medien kindersicher

Medien-kindersicher.de informiert Eltern über technische Schutzlösungen für die Geräte, Dienste und Apps ihrer Kinder. Als Besonderheit bietet Medien kindersicher die Möglichkeit, sich auf der Grundlage des Alters des Kindes und den jeweils genutzten digitalen Geräten und Diensten eine maßgeschneiderte Schutzlösung zu erstellen.